Impressum

Dies ist eine rein PRIVATE Homepage, mit nicht-kommerziellen Inhalten!
(Impressum ganz frech geklaut bei Mann backt der es schamlos geklaut hat bei datenschmutz.net)

Im Falle eventueller Missstände in meinem Blog (z.B. bezüg­lich Inhalt oder eine mög­li­che Urheberrechtsverletzung) bitte ich zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten um eine vorherige Kontaktaufnahme, um die Unstimmigkeiten möglichst einvernehmlich und formlos aus der Welt zu schaffen.
Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen, wenn ich nicht vorher über meine Kontaktformular kontaktiert und nicht auf diesem Weg über eventuelle Missstände in meinem Blog hingewiesen wurde.


Bitte beachten
Es werden keinerlei kommerzielle Interessen verfolgt und keine kostenpflichtige Produkte oder Dienstleistungen auf dieser Homepage angeboten. Der Autor verfolgt mit dieser Homepage nicht die Absicht, irgendwelche Gewinne zu erzielen.
Bild-Nachweis
Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber.

Links zu externen Web-Sites
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!!
Die Betreiberin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinken­den Seiten erkennbar waren.
Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat die Betreiberin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/ verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (Emailadressen, Namen) besteht, so erfolgt die Preisgabe die­ser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Hintergrund:
Die deutsche Gesetzeslage sieht für geschäftliche und private Internetseiten eine derartige Datenschutz-Erklärung vor um alle Internetuser für dieses grundlegende Problem der Informationsgesellschaft zu sensibilisieren.
Wer erstaunt darüber ist, dass seine IP-Adresse von jedem Webserver mitgeloggt wird und keine Ahnung vom Unterschied zwischen personenbezogenen und anonymisierten Daten hat, der wird sich auch keine fundierte Meinung zum Thema bilden können.
Deutschen Bloggern wird aufgrund der erwähnten Gesetzeslage geraten, die Erklärung einzubauen.

www.sonjafoto.de